Bye bye Winter – Hallo Sommer! – Fotoparade

Gemeinsam auf den Sommer freuen – das klingt gut, da bin ich dabei!
Auf diesen Sommer freue ich mich nämlich ganz besonders, ich werde zum ersten Mal so ganz alleine in die große, weite Welt hinausreisen. Ich habe nämlich ein Praktikum in Hongkong bekommen und wenn ich schon mal dort bin, werde ich auch gleich mal ein paar Abenteuer in Singapur und Macau starten. Ganz alleine in einem Land, in welchem ich nicht mal die Schrift lesen kann – ich bin aufgeregt und voller Vorfreude auf diesen Sommer.

Mit der Fotoparade von Before We Die sage ich deshalb Bye bye Winter – Hallo Sommer und freue mich gemeinsam mit euch auf eine tolle Zeit.


Sonnenuntergang

20150425_132251

Die Zeit kurz bevor die Sonne untergeht ist ein ganz besonderer Moment, wahrscheinlich der romantischste von allen. Mein schönster Sunset-Moment war dieser hier in Thong Sala, der Hauptstadt vom Inselparadies Koh Phangan in Thailand. Kurz davor hatten wir noch frittierte Maden und Heuschrecken gegessen und dabei laut über so manche Missgeschicke gelacht, die uns auf unserer Reise bisher passiert waren. Doch als die Sonne begann zu sinken war es plötzlich ganz still. Niemand wagte es ein Wort zu sagen, es war Zeit, hier und jetzt, einfach nur diesen Moment zu genießen!


High up in the sky

20160919_094853

Ganz nach dem Motto „High up in the Sky“ sind wir letzten Sommer in Madeira vom zweithöchsten zum höchsten Gipfel gewandert. Ja, es war ganz schön frisch dort oben, aber wenn man im Sommer wandert freut man sich ja dann doch über etwas niedrigere Temperaturen. Diese Wanderung war übrigens eines unserer zwei Highlights in diesem abenteuerlichen Activurlaub auf der portugiesischen Blumeninsel.


Getrunken

SAMSUNG CSC

Die Erinnerung daran ist noch ganz frisch. Ich kann es förmlich spüren wie sich der Sand zwischen meinen Zehen anfühlt während ich auf dem großen blau-gelben Strandtuch gemeinsam mit meinen Freundinnen sitze, die Sonne genieße und gekühlte Getränke schlürfe. Eine gelungene Auszeit vom Sightseeing in Barcelona.


Beachlife

DSCN0869

„The simple Beachlife“ in Marokko. Manchmal ist weniger eben mehr. 😉


Gewachsen…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

… sind wir seit dem Familienurlaub 2002 in Lignano. Auch diesen Sommer, genauer gesagt diesen Juni, werde ich meine kleine Schwester nach ihrer Matura (Abitur) abermals an der Hand nehmen. Diesmal führt uns unser Abenteuer jedoch ein kleines bisschen weiter weg. Ein Roadtrip durch Kroatien und Montenegro steht an – noch ein Grund mehr, mich auf den Sommer zu freuen! ❤


Vitamin Sea

20160920_152519

Papaya, Mango, Melone und Ananas – verfeinert mit leckeren Datteln und Walnüssen. Na, klingt nach Sommer oder? Dazu noch den Blick über den Atlantik genießen, den Entspannungsmodus einschalten und sich von den vergangenen drei Wandertagen erholen. So lässt es sich leben!


Das schönste Sommerfoto

20160701_103917

Eine frische Kokosnuss am weißen Traumstrand genießen? Klingt nicht schlecht, aber viel wohler fühle ich mich hier – an einem ruhigen Bergsee mit einer g’schmackign Speckjausn. Mein schönstes Sommerfoto kommt aus Zell am See in Salzburg und ist auch das Titelbild von Days Weekends & More. Außerdem wäre ich doch keine richtige Österreicherin, wenn ich die Berge nicht lieben würde. 😉



Beim durchforsten des Fotoarchivs sind ein paar wirklich tolle Erinnerungen wieder hochgekommen, danke für diese tolle Idee Before We Die!

Noch mehr wunderschöne Fotos findest du zum Beispiel bei: Gin des LebensHikelustLieschenradieschen reistTips 4 TravellersMaddie unterwegsTravelkiteTrips 4 LoversSophias WeltNorth Star ChroniclesWillkommen FernwehCache’n’TravelRia on TourTravelinspiredSunniest Way und Spirit of Traveling


Hat dir der Beitrag gefallen? Dann TEILE IHN!

Noch mehr Abenteuer gefällig? Na dann folge uns auch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

Viel Spaß ❤

Eva

Eva, 24 - ACHTUNG gefährlich - 1.DAN im Judo! Hallo, ich bin die ältere - aber trotzdem kleinere - Schwester vom Freizeit- & Reiseblog Days Weekends & More. Außerdem bin ich wohl die "Planerin" von uns zwei Mädels, ich könnte stundenlang einfach nur Routen festlegen, Wanderungen heraussuchen und To-Do Listen erstellen - deshalb studiere ich wohl Logistik. :) Ich liebe es einfach draußen zu sein und die Vielfalt der Natur zu entdecken, es gibt wohl kaum einen Nationalpark auf dieser Welt den ich nicht unglaublich gerne mal besuchen würde. PS: Leckeres Essen ist mir auch ziiiiemlich wichtig. ;)

Kommentare, Kommentare, Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s