Top Wanderung in Hong Kong – Dragon’s Back Trail

Eine Wanderung im Grünen mit traumhaftem Blick über das Meer ist ein willkommener Kontrast zur Mega-City Hong Kong. Einen Tag der Großstadt entfliehen – direkt in die Natur, das war wohl eines der zahlreichen Highlights während meines Praktikums diesen Sommer.

Alles was du für einen gelungen Tag am „Drachenrücken Wanderweg“ wissen musst verrate ich dir gerne in diesem Blogpost. 🙂


Inhalt:

  • Anreise
  • Dragon’s Back Wanderung
  • Nachwandern + Abkürzung (Route & Daten zur Tour)
  • wichtige Tipps

20170806_061026


In Hong Kong gibt es nicht nur Autos, Menschen und Hochhäuser, Lärm, Chaos und Hektik. Nein, in Hong Kong gibt es ebenso schöne Sandstrände, Autofreie Inseln und ein riesiges Netz aus markierten Wanderwegen inmitten grüner Natur.

Einen dieser schönen Wanderwege möchte ich euch genauer Vorstellen, den Dragon’s Back Trail! Weil…

  • … er super leicht mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ist.
  • … relativ einfach, und deshalb auch für Kinder und „Wandermuffel“ geeignet ist.
  • … er unglaublich beeindruckende Ausblicke über das Meer bietet.
  • … er an einem Strand endet.

Anreise

Der Dragon’s Back Trail Start ist sehr leicht und schnell vom Stadtzentrum aus zu erreichen. Einfach mit der MTR nach Shau Kei Wan fahren, dort gibt es einen relativ großen Busterminal direkt beim Ausgang  A. Dort steigst du am Besten in den Bus Nr. 9 ein und dann bei der Station To Tei Wan Village wieder aus. Direkt bei dem Ausstieg befindet sich der Wanderweg – die großen Schilder und die Karte am Einstieg sind nicht zu übersehen. Du kannst aber natürlich auch einfach ein Taxi zum Startpunkt der Wanderung nehmen.


Dragon’s Back Wanderung

Direkt bei der Bushaltestelle führt der Weg zuerst durch einen Bambuswald und dann über einige Stufen und über ein paar Felsen hinauf in Richtung Dragon’s Back. Dieser Teil der Wanderung ist sicherlich der anstrengendste, aber es lohnt sich definitiv, denn der erste Ausblick – auf Shek O Beach – ist wahrlich phänomenal!

Dragon's Back Trail Wanderung Hong KongDragon's Back Trail Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong Kong

Hier oben einfach links abbiegen und keine Sorge, ab jetzt wird die Wanderung um einiges leichter. Denn nun bin ich nämlich bereits am „Dragon’s Back“ angekommen. Ab jetzt wandert man ganz gemütlich mit ein paar kleinen Auf- und Abstiegen über den Rücken den Drachens. Mit Blick über Shek O auf der rechten Seite und über die Tai Tam Bay auf der Linken.

Fotostops sind hier zwischendurech einfach ein absolutes Muss! 😉

Dragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong Kong

Wann man den Weg genauer betrachtet, dann wird einem klar, warum er so liebevoll „Drachenrücken Weg“ genannt wird.

Einen letzten etwas größeren Anstieg gibt es noch um den höhsten Punkt der Wanderung zu erreichen – den Shek O Peak (284m). Von hier aus kann man nun in alle Richtungen sehen und sogar schon den Endpunkt – den Big Wave Bay Beach vor einem erkennen.

Ich nutze die kleine Pause am Gipfel auch um mich mit einem kleinen Snack zu stärken. Es gibt einen Smoothie, einen Apfel und ein Weckerl mit Prosciutto – lecker! 😉

Dragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong Kong

Ab jetzt geht’s begab. Aber auch die schönen Ausblicke verschwinden ab jetzt, denn schon bald führt der Weg nur noch durch den Wald. Vorbei an ein paar kleinen Bacherln kommt man seinem Ziel immer näher. Hier bietet sich nun auch die Abkürzung zur Shek O Road an – für all diejenigen die sich dafür entscheiden die Wanderung nicht am Strand ausklingen zu lassen (so wie ich).  Du musst einfach nur den Schilder in Richtung Shek O Road folgen.

Wer doch zum Strand weitergehen möchte, folgt den Schildern zur Big Wave Bay ungefähr noch 40 Minuten lang, dann bist du am Ende des Weges angelangt und kannst dich mit einem erfrischendem Getränk am Strand belohnen.

Dragon's Back Wanderung Hong KongDragon's Back Wanderung Hong Kong


Nachwandern

Route

MTR nach Shau Kei Wan nehmen, dann in den Bus Nr. 9 umsteigen. Der Weg beginnt direkt bei der Ausstiegsstelle To Tei Wan – nicht zu übersehen. Durchgehend ist der Wanderweg gut beschildert, einfach immer den Schildern „Dragon’s Back“ folgen.

Ich habe mich dafür entschieden eine Abkürzung zu nehmen, da ich keine Lust auf Strand und noch andere Pläne an diesem Tag hatte, außerdem ist es so leichter zurück zur MTR zu kommen:

Abkürzung: Du hast auch nicht so viel Zeit, möchtest aber trotzdem den „Drachenrücken“ entlang wandern? Kein Problem, du kannst auch einfach, so wie wir, nach ca. 2/3 des Weges zur Shek O Road absteigen – siehe Kartenausschnitt Cape Collinson Road, an dieser Kreuzung befindet sich nämlich eine Bushaltestelle mit Busverbindung zurück zur MTR. Die Fahrt (mit dem Minibus oder Bus) dauert ca. 20 Minuten.

PS: Vom Big Wave Bay Beach ist es etwas umständlicher und dauert länger um mit den Öffis zurück zur MTR zu kommen, hier empfiehlt es sich ein Taxi zu nehmen.

Dragon's Back Trail


Daten zur Tour

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Gehzeit: ca. 3 Stunden
  • Länge: ca. 8 km
  • Höhenmeter: ca. 300 m
  • Höchster Punkt: 284 m
  • Ausgangspunkt:
    • Busstation Shek O Road – Dragon’s Back Trail Start
  • Einkehrmöglichkeiten:
    • keine! (Außer am Ende der Tour beim Big Wave Bay Beach)

Tipps

Tipp: Nimm unbedingt genug Wasser (ca. 2 Liter pro Person) mit, der Weg ist nicht sonderlich schattig und es gibt keine Möglichkeit sich Wasser am Weg zu besorgen. Auch ein paar kleine Snacks können nicht schaden.

Tipp: Da diese Wanderung sehr schön ist, ist sie natürlich auch dementsprechend beliebt und gut besucht. Deshalb solltest du hier unter der Woche, am besten vor 9 Uhr Vormittags herkommen.

Tipp: Sonnenschutz! Nimm einen Hut/ eine Kappe und Sonnencreme mit.

Tipp: Obwohl in diesem Teil von Hong Kong Sommer, Sonne und Strand Feeling angesagt ist, solltest du für die Wanderung deine Flip Flops zu Hause/ im Rucksack lassen: Turnschuhe sind für diesen Weg besser geeignet!

Tipp: Du kannst einfach per Google Maps deinen Standort verfolgen, so weißt du immer ob du dich noch am richtigen Weg befindest. Der Wanderweg ist nämlich auf Google Maps eingezeichnet – siehe Kartenausschnitt. Um das zu tun, brauchst du nur vorher (wenn du WLAN hast) den Kartenausschnitt offline downloaden.

Tipp: Badesachen nicht vergessen, am Ende der Hauptroute erwartet dich nämlich der Big Wave Bay Beach!

Tipp: Die Tour lässt sich (wie oben beschrieben) auch super abkürzen – falls du keine Lust auf Strand hast und lieber schneller wieder zurück in die Stadt möchtest.



Du hast auch noch einen tollen Wandertipp für Hong Kong? Na dann ab in die Kommentare damit – oder du kannst mir auch jederzeit gerne ein E-Mail schreiben, ich freu mich schon auf deine Nachricht: Kontakt

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann TEILE IHN!

Noch mehr Abenteuer gefällig? Na dann folge uns auch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch so einige richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

Viel Spaß ❤

Eva

Eva, 24 - ACHTUNG gefährlich - 1.DAN im Judo! Hallo, ich bin die ältere - aber trotzdem kleinere - Schwester vom Freizeit- & Reiseblog Days Weekends & More. Außerdem bin ich wohl die "Planerin" von uns zwei Mädels, ich könnte stundenlang einfach nur Routen festlegen, Wanderungen heraussuchen und To-Do Listen erstellen - deshalb studiere ich wohl Logistik. :) Ich liebe es einfach draußen zu sein und die Vielfalt der Natur zu entdecken, es gibt wohl kaum einen Nationalpark auf dieser Welt den ich nicht unglaublich gerne mal besuchen würde. PS: Leckeres Essen ist mir auch ziiiiemlich wichtig. ;)

5 thoughts on “Top Wanderung in Hong Kong – Dragon’s Back Trail

    1. Hallo Joe,
      vielen Dank! 😊
      Ja, es tut richtig gut zwischendurch mal aus der Stadt raus zu kommen und eine schöne Wanderung zu machen.👌
      Liebe Grüße,
      Eva

Kommentare, Kommentare, Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s