„Liebster Award“ 2017- Meine erste Nominierung

Liebster Award 2017 - Days Weekends & More

Donnerstag 09.11.2017 – da ist es geschehen – die Nominierung! Dorie vom Fashion & Travelblog „The Dorie“ hat tatsächlich auch Days Weekends & More dazu eingeladen beim „Liebster Award“ mitzumachen. Und was sagt Eva von Days Weekends & More dazu? Na klar, da bin ich doch glatt dabei! 🙂


Was ist der „Liebster Award“?

So wie ich es verstanden habe, ist der Sinn hinter diesem Award die gegenseitige Vernetzung und Unterstützung von noch relativ jungen Blogs. Außerdem stellt es für noch eher unbekanntere Blogger eine Möglichkeit dar in Zukunft vielleicht mehr Menschen erreichen zu können.

Aber nicht nur „Bloggertechnisch“ ist dieser Award eine tolle Sache, sondern auch du – der Leser – kannst so die Person hinter Days Weekends & More – in diesem Fall mich, Eva – noch ein bisschen besser kennenlernen. Und als Draufgabe hab auch ich ganz viel Spaß dabei die an mich gerichteten Fragen zu beantworten. 😉


Meine erste Reaktion war also…

Alles klar, ich wurde nominiert – aber was genau ist nun zu tun?

Mein Recherche-Ergebnis:

  1. Für die Nominierung bedanken. 🙂
  2. Die 11 ausgefallenen Fragen die sich der „Nominator“ überlegt hat beantworten
  3. Den persönlichen Lieblingsblog vorstellen
  4. 10 random Fakten über sich selbst verraten
  5. Selbst 11 Fragen an die zukünftig Nominierten stellen
  6. 5 – 11 tolle Reiseblogs die jeder kennenlernen sollte nominieren

Die offiziellen „Regeln“ für 2017 kannst du hier nachlesen – außerdem kannst du dort auch ein Bild zum „Liebster Award“ downloaden.


Danke liebe Dorie,

ich hab‘ mich richtig über deine Nominierung gefreut, mein aller erster „Award“ – wie aufregend! 🙂

Ich hab auch gleich mal Dories Blog „The Dorie“ genauer unter die Lupe genommen und… mir gefällt sehr was ich dort lese. Mega sympathisch und mit ganz viel Liebe schreibt Dorie in ihrem Blog über Fashion & Traveltipps. Wenn du dich also sowohl für’s Reisen, als auch für die neuesten Trends interessierst solltest du wirklich mal dort vorbei schauen. ❤


Meine Antworten auf die 11 gestellten Fragen

1 In welchem  Land würdest du gerne wohnen, wenn du den gleichen Komfort hättest, wie hier?

Hier! Österreich ist für mich das Land in dem ich am liebsten einfach für immer bleiben möchte – abgesehen von meinen Reisen natürlich. Warum? Ich liebe das leckere Essen hier – vor allem das Frühstück, dass mir in anderen Ländern immer sooo abgeht. Ich liebe die Berge, das Wandern – und vor allem das Schifahren!! Perfekt ist auch die zentrale Lage, ich bin in 2 Stunden am Meer, aber auch in 2 Stunden in einem der besten Schigebiete dieser Welt. Noch Fragen?

img_20160630_131748


2 Was tust du, wenn du richtig wütend bist?

Es gibt für mich 2 Arten Wut zu kompensieren. Sport und essen.

Als leidenschaftliche Judokarin stehe ich mindestens 3 Mal die Woche auf der Matte, hier finde ich meinen perfekten Ausgleich und kann jedes Ärgernis vergessen. War ich also vor dem Training noch so richtig wütend, komme ich meist mit einem Lächeln auf den Lippen wieder zurück nach Hause. Ist gerade kein Trainingstag, schafft es ziemlich sicher das richtige Essen mich aufzuheitern – je nach Wut – Schokolade, Sushi, Lasagne oder Zirtoneneis. Alles natürlich in Kombination mit meiner lieben Schwester Helena, die sowohl zum Judo mitkommt, als auch gerne mit isst. ❤


3 Wie sieht der perfekte Urlaub für dich aus?

Ich stehe mittendrin im Dschungel, meine Augen geblendet von den vielen bunten Farben, in meiner Nase der Duft von nassem Holz, wir schlafen in einem Baumhaus – dort hinten, ist das etwa ein wildes Tier?… Schon morgen steige ich in einen Helikopter um gleich darauf die ersten Spuren in den frischen Pulverschnee zu ziehen und mich voller Adrenalin den Berg hinunter zu lassen, dann baue ich mir ein Iglu für die Nacht… Übermorgen fahre ich mit dem kleinen Ruderboot den ruhigen See hinaus und lasse mich danach kulinarisch von vorne bis hinten verwöhnen… Am nächsten Morgen gehe ich auf Safari um die Big 5 hautnah zu erleben, geschlafen wird im Zelt an einem Lagerfeuer… Dann geht’s in die Wüste zum Sandsurfen und gleich darauf rasen wir mit den Quads durch den Sand – mal sehen, wer schneller ist!?

Mein perfekter Urlaub – er muss vielfältig und actionreich sein. Am liebsten mit meiner Schwester, meinem Freund oder meinen Eltern. Egal wann, egal wo – Hauptsache ich bekomme neben meiner großen Portion Abenteuer auch leckeres Essen und gemütliche Stunden in der Natur – fernab vom Massentourismus. Und unbedingt will ich etwas gaaaanz Neues ausprobieren.

SAMSUNG CSC


4 Und wie sieht das perfekte Outfit für dich aus?

Da bin ich wohl eher nicht so der Pro… 😉 Passend w20150214_205957ürde ich mal sagen.

Passend im Sinne von Größe und Anlass. Kommt drauf an wie man körperlich gebaut ist, wo man hingeht, wer dabei ist… schwierige Frage!

Aber ich denke so geht’s immer:


5 Ist es für dich wichtig Silvester mit deinem Partner zu verbringen? Warum, warum nicht? (This one is for you!)

Wichtig wäre übertrieben, aber schön wär’s schon. Naja ok, es ist mir seeehr wichtig – also falls du das liest Schatz, nein, zu Silvester darfst du nicht zocken. 😉

Prinzipiell würde ich aber sagen, wenn etwas wirklich Wichtiges dazwischen kommt ist es auch in Ordnung, mal ein Silvester getrennt zu verbringen… folgen ja noch so viele mehr (Silvester meine ich, nicht Partner 😉 )!


6 Wo siehst du dich mit 80?

Natürlich könnte ich jetzt sagen: In einem Schaukelstuhl vor dem Kamin, eingehüllt in die flauschige Kuscheldecke die einst meiner Mutter gehörte. Neben mir sitzt mein vertrauter und geliebter Ehemann mit dem ich auch nach 60 Jahren noch immer über die banalen Dinge des Lebens herzlich lachen kann. In unserem kleinen Häuschen am Waldrand richt es süßlich nach Orangen, Äpfel und Honig – es ist Weihnachtszeit und wir haben Besuch. Unsere Kinder sind bei uns und holen gerade gemeinsam mit dem ersten Urenkel die Bratäpfel aus dem Ofen. Inzwischen lauschen die Enkel gerade unseren Geschichten über die „gute alte Zeit“. Nach dem Essen kramen wir die alten Reise-Fotoalben hervor und….

Ich denke aber leider, dass ich diese Frage nicht wirklich beantworten kann. Ich lebe bis jetzt erst seit 24 Jahren – das würde ja bedeuten ich müsste mehr als doppelt so lange vorausschauen können. Hmm… ich tu mir ja mit den nächsten 10 Jahren schon schwer. 😉


7 Was isst du am liebsten? Kannst du es selbst kochen?

Die steirische Osterjause. Noch ein Grund mehr für meine Antwort in Frage 1. 😉

Na klar kann ich sie selbst zubereiten, ich backe jedes Jahr eiiinige Kilo Pinze mit meiner Mama und bin live dabei beim gemeinsamen Fleisch kochen und herrichten. Und natürlich auch beim Essen – Samstag, Sonntag und Montag. Auch den Dienstag nehmen wir auch gleich mit dazu… und den Rest der Woche…

Zu meinem 18. Geburtstag (Februar) hab ich mir damals auch eine Osterjause gewünscht – und bekommen! Yeahhh!

IMG_20170416_193315_194


8 Weihnachtszeit: yey or ney? Warum?

Definitiv YEY! Familienessen, Glühwein, gebrannte Mandeln, Adventmärkte, Weihnachtslieder – ja auch Last Christmas, Geschenke verpacken, Geschenke auspacken, Zuckerwatte, Lichterketten, Glockenläuten, Schnee (hoffentlich), Kuschelzeit, Weihnachtsfilme, Adventskalender, Weihnachtsdeko, und, und, und – ICH LIEBE ES!

20161203_204238


9 Was ist deine größte Inspirationsquelle?

Ich würde fast sagen es ist auch Sport oder Essen, kommt drauf an. 😉

Aber eventuell noch ergänzt durch Musik. Sei es beim aktiven Musizieren oder einfach beim Musikhören. Vielleicht ist es auch das Autofahren, oder das Gespräch mit einer zufälligen Person. Hmmm… oder möglicherweise doch das Bügeln oder das Schreiben? Schwer zu sagen, vieles kann mich inspirieren.


10 Welche Frage, welchen Satz hasst du, wenn sie dir gestellt/gesagt wird? (Ist das jetzt verständlich?)

Glasklar:

Und Eva, wie geht es dir mit deinem Studium – du müsstest ja eh schon bald fertig sein, oder?

Falls gerade jemand mit liest, der vor hat mir diese Frage zu stellen, hier gleich meine Antwort:

Danke, danke, ganz gut. Ja müsste ich.

Falls du mehr wissen willst, vereinbare einfach einen Termin. Der nächste Freie wäre dann im September 2025. 😉


11 Süßes oder salziges Popcorn?

Beides! Eine kleine Tüte süßes und eine große salziges, bitte.


Mein Lieblingsblog – oder eben einer von vielen

So schwer – es gibt so viele die ich mag! Ich nenne deshalb diesen einen Blog der mich selbst dazu motiviert hat Days Weekends & More zu starten – der Reiseblog Sonne & Wolken. Super ehrlich und locker, leicht verpackt sie wertvolle Tipps in spannende Geschichten. Zuerst entfachte Jana damit meine Liebe zu Instagram und dann fürs bloggen selbst.


10 Fakten über mich

  • Ich bin leidenschaftliche Schifahrerin und totaaaal winterverliebt.
  • Ich spiele das gleiche Instrument wie Lisa Simpson.
  • Es macht mir Spaß Menschen etwas beizubringen
  • Wenn ich groß bin mit dem Industrielogistik Studium fertig bin, will ich Personalentwicklerin werden – ja wirklich!
  • Ich bin wahrscheinlich der geruchsempfindlichste Mensch den es gibt.
  • Ich habe den 1.DAN im Judo – also Vorsicht. 😉
  • Ich muss (fast) bei jedem Disney-Film weinen.
  • Was ich absolut nicht habe – einen grünen Daumen!
  • Irgendwie macht mir bügeln Spaß…
  • Ich weiß einfach nicht mehr wohin mit all meinen Schuhen

IMG-20170819-WA0037


11 Fragen an euch

  1. Ich bin ein Mensch der seine Reisen sehr gerne sorgfältig plant, ich liebe es einfach über alles Bescheid zu wissen. Was sagst du, Planung Top oder Planung Flop?
  2. Stadt oder Land? Du hast die Wahl zwischen einer modernen Penthouse Wohnung in New York City und einer kleinen Holzhütte an einem wunderschön romantischen See, wofür entscheidest du dich und aus welchen Grund?
  3. Autostoppen allein? Was hältst du davon?
  4. Kofferpacken. Auspacken oder Einpacken, was magst du weniger? Warum?
  5. Scharf, Unscharf, Nah oder Fern? Wie oder was fotografierst du gern?
  6. Wer schön sein will muss leiden. Gibt es Situationen auf Reisen in welchen du der Schönheit wegen lieber auf Komfort verzichtest?
  7. Hund, Katze, Maus – gibt es Tiere bei dir Zuhaus? Wenn ja, wo ist es während du unterwegs bist oder begleitet es dich?
  8. Welche Snacks gehören für dich auf jeder Wanderung/ jedem Ausflug in die Jausenbox/ in den Rucksack?
  9. Verzichtest du lieber auf gutes Essen oder eine schöne Unterkunft? Warum?
  10. Was ist dir lieber eine einwöchige Wandertour, so richtig anstengend mit großem Rucksack und so. Oder doch eher die Woche all inclusive an einem wunderschönem Strand mit leckeren Cocktails? Begründe deine Entscheidung.
  11. Du hast die Wahl – ein gutes Buch und dazu eine Tasse Tee oder Fernseher an und Pizza dazu? Welches Buch/Welcher Film?

Meine nominierten (Reise-) Blogger sind…

Es sei gleich gesagt, ihr müsst natürlich nicht mitmachen! (Ich bin niemandem böse wenn nicht) Aber falls doch, freue ich mich schon toooootaaaal auf eure Antworten, hab mir nämlich richtig viel Mühe gegeben beim Fragen ausdenken – ist gar nicht mal so leicht, aber macht wahnsinnig Spaß! 😉



Hat dir der Beitrag gefallen? Dann TEILE IHN!

Noch mehr Abenteuer gefällig? Na dann folge uns auch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

Viel Spaß ❤

Eva

Eva, 24 - ACHTUNG gefährlich - 1.DAN im Judo! Hallo, ich bin die ältere - aber trotzdem kleinere - Schwester vom Freizeit- & Reiseblog Days Weekends & More. Außerdem bin ich wohl die "Planerin" von uns zwei Mädels, ich könnte stundenlang einfach nur Routen festlegen, Wanderungen heraussuchen und To-Do Listen erstellen - deshalb studiere ich wohl Logistik. :) Ich liebe es einfach draußen zu sein und die Vielfalt der Natur zu entdecken, es gibt wohl kaum einen Nationalpark auf dieser Welt den ich nicht unglaublich gerne mal besuchen würde. PS: Leckeres Essen ist mir auch ziiiiemlich wichtig. ;)

One thought on “„Liebster Award“ 2017- Meine erste Nominierung

  1. Ach richtig erfrischend. Ich musste bei einigen Antworten richtig schmunzeln, sie kommen mir so bekannt vor („Nein, an Silvester darfst du nicht zocken, Schatz“).
    Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen Abend ♥ Dorie
    http://www.thedorie.com

Kommentare, Kommentare, Kommentare:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s