10 Tage Andalusien Rundreise – mit Standort an der Costa del Sol

Ich stehe bloß da, und kann meine Blicke nicht abwenden. Immer wieder springt mir ein weiteres kunstvolles Detail ins Auge. Während meiner Andalusien Rundreise treffen pompöse Kirchen und feine Muster auf Sandstrand und Bergdörfer. Hier im Süden Spaniens herrscht ein ganz besonderes Flair – ein richtig orientalisches und märchenhaftes, finde ich.


Sonnenuntergang Costa del Sol
Sonnenuntergang an der Costa del Sol

Wie schon erwähnt mache ich eine Andalusien Rundreise. Genauer gesagt, eine Standort Rundreise. Sprich, ich bleibe immer im selben Hotel und starte von dort aus verschiedenste Tagesausflüge.

Ausgangspunkt & Unterkunft

Ausgangspunkt

Was braucht man für eine Standort-Rundreise? Na klar, eine Unterkunft die möglichst zentral liegt und in deren Umgebung an „reisefreien“ Tagen für Entspannung, Urlaubsfeeling, sowie gute Restaurants und Bars gesorgt ist. Sofort war klar, die wunderschöne Costa del Sol wird mein Ausgangspunkt.

Ganze 10 Tage verbringe ich vor Ort – wobei jeden zweiten Tag ein Trip geplant ist. 🙂

Unterkunft

Ich übernachte im Hotel MS Amaragua* in Torremolinos, das direkt an der Promenade am Sandstrand liegt. Das Zimmer ist sauber und sehr geschmackvoll eingerichtet und auch die Lage finde ich gut.

Jeder zweite Tag ist „reisefrei“ und ich genieße hier die Sonnenterrasse, den Pool und natürlich auch den langen, breiten Sandstrand. Neben einem ausgiebigen Frühstück im Hotel – übrigens sehr lecker – verbringe ich viel Zeit in den Strandrestaurants und Bars der Playa Carihuela und shoppe ausgiebig durch die vielen kleinen Geschäfte.

Ausblick vom Hotel
Ausblick auf die Costa del Sol vom Hotelzimmer

Umgebung Torremolinos

Macht man einen kleinen Spaziergang, entlang der großen Hotelanlagen und Apartmentkomplexen, immer der Promenade entlang südwestwärst, kommt man zum Yachthafen Benalmádena. Drum herum haben sich einige Touristenattraktionen angesammelt, wie zum Beispiel zahlreiche Shops und Lokale. Aber auch eine Art „Meereszoo“ gibt es hier – Selwo Marina – ein Ausflug hier hin ist bestimmt auch für Kinder ganz besonders lustig.

Direkt hinter dem Ort befindet sich der Monte Calamorro. Er hat eine Höhe von 769m und man kann mit der Seilbahn von Arroyo de la Miel nach oben fahren um die Aussicht über das Meer und die Costa del Sol zu genießen. Sogar die Küste von Afrika kann man angeblich bei schönem Wetter sehen! Wer lieber hinauf wandern möchte, kann dies auf einem der zahlreichen Wanderwege tun. 🙂

Yachthafen von Benalmádena
Yachthafen von Benalmádena
Selwo Marina in Benalmádena
Selwo Marina in Benalmádena

Tagesausflüge buchen

Es ist nicht jedermanns Sache sich im Urlaub Gedanken darüber zu machen wie man wo mit den Öffis hinkommt, Straßenkarten zu studieren und die nächste Bushaltestelle zu suchen.

Das kann ich durchaus verstehen, deshalb gibt es ja auch ein riesiges Angebot an vorgefertigten Ausflugspaketen die man ganz einfach buchen kann. Und das oft sogar zu sehr vernünftigen Preisen mit einigen Inklusivleistungen. Ob direkt beim Hotel, im Tourismusbüro, oder im Internet – es gibt jede Menge Tagestouren mit Startpunkt an der Costa del Sol.

Wenn man sich kein eigenes Auto ausborgt, ist es für weitere Distanzen definitiv angenehmer mit dem Bus einer geführten Tour Nonstop zum Ziel gebracht zu werden. Deshalb beschließe auch ich mich solchen Touren anzuschließen. Außer nach Málaga fahre ich natürlich mit dem öffentlichen Bus, denn dort hin gibt es eine angenehme und relativ schnelle Verbindung.


Tagesausflug 1 | Málaga

Gar nicht weit von Torremolinos, und super mit dem öffentlichen Bus in ca. einer Stunde zu erreichen, befindet sich die Stadt Málaga. Die zweitgrößte Stadt Andalusiens liegt ebenfalls an der Costa del Sol und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Touristen lieben diese Stadt, nicht nur wegen der tollen Lage am Strand, sondern auch wegen der sehenswerten Stadt an sich. Ich hab mich vor allem in die Alcazaba & Gibralfaro verliebt. Genau wegen dieser Festungen und natürlich wegen der tollen Aussicht dort oben lohnt sich meiner Meinung nach ein Besuch in Málaga auf jeden Fall.

Mehr über meinen Ausflug nach Málaga kannst du hier lesen: Auf in die größte Stadt an der Costa del Sol – Ein Tagesausflug nach Málaga
Gibralfaro Málaga
Ausblick von der Ruine Gibralfaro
Gibralfaro Málaga
Blick zur Festung Alcazaba – im Hintergrund die Kathedrale

Tagesausflug 2 | Ronda & Marbella

Ohhhh, was für ein entzückender Ort! Ganz nach meinem Geschmack – klein aber fein. Ungefähr 1 1/2 – 2 Stunden von Torremolinos entfernt befindet sich eines meiner absoluten Highlights dieser Rundreise – das Bergstädtchen Ronda.

Einen Tagesausflug zu dieser romantischen und malerischen Stadt muss natürlich unbedingt mit auf’s Programm wenn man Urlaub in Andalusien macht! Angefangen bei der tollen Lage inmitten einer herrlichen Berglandschaft über eine der ältesten Stierkampfarenen Spaniens bis hin zu einer spektakulären Schlucht welche die Stadt in zwei Hälften teilt.

 

Am Rückweg nach Torremolinos macht unser Ausflugsbus noch kurz Halt in Marbella, einer größeren Stadt an der Costa del Sol, damit wir alle noch ein bisschen durch die weißen Gassen der Altstadt schlendern können. Dort gibt es übrigens, neben dem in Sevilla, das zweite Hard Rock Cafe Andalusiens.

Puente Nuevo in Ronda
Puente Nuevo in Ronda
Marbella Andalusien
Marbella Andalusien

Tagesausflug 3 | Sevilla

Die größte Stadt Andalusiens und viert größte Spaniens punktet bei mir mit gemütlichem Flair und pompösen Sehenswürdigkeiten. Auch wenn die Fahrt nach Sevilla mit dem Ausflugsbus gute 2 1/2 bis 3 Stunden von meinem Standort aus dauert hat sich die längere Anreise auf jeden Fall ausgezahlt.

Angefangen im Stadtteil Barrio Santa Cruz, wo es jede Menge leckere Tapas Bars gibt und man sich herrlich in den kleine Gassen verlieren kann. Bis hin zur riesigen Kathedrale und zum berühmten Plaza de España. Außerdem gibt es in Sevilla auch einen prachtvollen maurischen Königspalast und die älteste Stierkampfarena Andalusiens. Dazu kommen einige Museen und ein reges Nachtleben.

Auch die gemütliche Bootsfahrt die ich ganz spontan nach dem Essen noch dranhänge gefällt mir total gut. Übrigens, für die Sammler unter euch – auch ein Hard Rock Cafe gibt es in Sevilla. 😉

Ein eigener Beitrag über den Tag in Sevilla folgt natürlich auch bald.

Sevilla Andalusien
Sevilla Kathedrale
Sevilla Andalusien
Plaza de España

Tagesausflug 4 | Alhambra & Granada

Eines meiner persönlichen Highlights auf dieser Rundreise ist und bleibt die märchenhafte Alhambra! Dieses Weltkulturerbe das auf einem Hügel über der Stadt Granada liegt hat mich einfach total verzaubert.

Gleich ganz in der Früh fahren wir von Torremolinos aus mit einem Ausflugsbus hier hin und verbringen einige Stunden in dieser wunderschönen Anlage. In diesem Fall finde ich die geführte Tour die ich ab der Costa del Sol gebucht habe einfach perfekt. Ich muss mich Vorort weder um die Eintrittskarten noch um die Führung kümmern. Solltest du auf eigene Faust zur Alhambra fahren empfehle ich dir unbedingt die Karte im Vorhinein zu kaufen und dich auch zeitig für eine der schnell ausgebuchten Führungen anzumelden – mindestens ein bis zwei Monate im Voraus.

Danach machen wir noch einen Abstecher in die Stadt Granada, diese begeistert mich zwar nicht so sehr wie die anderen Städte in Andalusien die ich bisher gesehen habe, aber zum Bummeln und für einen leckeren Mittagssnack ist es hier definitiv auch sehr schön. 🙂

Ein eigener Beitrag über die Alhambra und meinen Abstecher nach Granada folgt natürlich auch noch.

Alhambra Granada Andalusien
Alhambra
Alhambra Granada Andalusien
Ausblick von der Alhambra

Tagesausflug 5 | Tanger

Tanger liegt zwar nicht in Andalusien, nein nicht mal in Spanien. Ist aber gar nicht mal so weit entfernt, dafür dass es in AFRIKA liegt. Nicht mal eine Stunde benötigt die Fähre vom südlichen Tarifa um die Meerenge zu überqueren.

Einer meiner Tagesausflüge führt mich also über die berühmte Straße von Gibraltar nach Marokko, in die lebendige Küstenstadt Tanger, um gefangen in engen Gassen der Medina, zwischen Gerüchen und bunten Farben zu bummeln. Am nordwestlichsten Punkt Afrikas zu stehen und die Grenze zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer zu bestaunen hat schon einen ganz besonderen Reiz.

Zum ersten Mal einen Einblick in eine ganz fremde Kultur und Küche zu bekommen ist etwas super Spannendes. Ich bin einfach total begeistert von dieser Erfahrung und dem coolen Tagesausflug auf einen anderen Kontinent. 😉

Alle Details zu meinem ersten Trip auf einen fremden Kontinent kannst du in diesem Blogpost lesen: Einmal nach Afrika, bitte – Tagesausflug über die Straße von Gibraltar.
DSCN0870 (2)
Strand in Tanger – Westküste
DSCN0832
Ich liebe diese lila Blüten!


Warst du auch schon mal in Andalusien? Was war denn dein Highlight? Verrate es mir doch in den Kommentaren, ich freu mich schon drauf!

PS: Noch mehr Abenteuer gefällig? Na dann folge uns auch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

PPS: Alle Links die mit * markiert sind, sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du über diesen Link deine Unterkunft* buchst (egal welche), dann erhalten wir dafür eine kleine Provision. Natürlich zahlst du deshalb um keinen Cent mehr als sonst, kannst uns dafür aber kostenlos unterstützen. Falls du also sowieso vor hast zu verreisen – ideal. 😉

Eva

Eva, 24 - ACHTUNG gefährlich - 1.DAN im Judo! Hallo, ich bin die ältere - aber trotzdem kleinere - Schwester vom Freizeit- & Reiseblog Days Weekends & More. Außerdem bin ich wohl die "Planerin" von uns zwei Mädels, ich könnte stundenlang einfach nur Routen festlegen, Wanderungen heraussuchen und To-Do Listen erstellen - deshalb studiere ich wohl Logistik. :) Ich liebe es einfach draußen zu sein und die Vielfalt der Natur zu entdecken, es gibt wohl kaum einen Nationalpark auf dieser Welt den ich nicht unglaublich gerne mal besuchen würde. PS: Leckeres Essen ist mir auch ziiiiemlich wichtig. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.