Thalersee Rundweg – Ein tolles Ausflugsziel mit dem Welpen

Der erste größere Ausflug mit Helenas süßem Welpen Chili führt uns zum kleinen, aber feinen, Thalersee in Thal bei Graz. Helena und ich hatten diesen Spaziergang ja schon lange auf unserer imaginären „Ausflüge die wir mit dem Welpen machen wollen“-Liste und nun ist es endlich so weit. Auf zum Thalersee Rundweg, aber vorher noch schnell Gebäck für’s Picknick dort einkaufen! 😉


Thalersee Ausflug mit Hund


Überblick Tourdaten & Route

Schwierigkeitsgrad: leicht
Gehzeit: 20 Minuten (ohne Pausen)
Länge: 1,5 km
Höhenmeter↑: 10 m
Höchster Punkt: 450 m
Ausgangspunkt: Parkplatz am See
Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Café Thalersee

Thalersee Rundweg


Anreise & Parken

Anreise

Mit den Öffis erreicht man den Thalersee am angenehmsten mit dem Bus Nr. 48 von Gösting aus. Gösting erreicht man mit der Buslinie 40.

Für die Anreise mit dem Auto planst du deine Fahrt am besten hier: Google Maps. Von Graz aus ist der Thalersee übrigens in nur 10 – 15 Minuten erreichbar.

Mit dem Rad kann man über den Radweg R39 von Graz kommend bis zum Thalersee fahren. Der Radweg beginnt in Gösting und kann direkt über den Murradweg erreicht werden. Ein toller Abstecher für ein Picknick würde ich sagen. 😉


Parken

Es gibt drei kostenlose Schotter-Parkplätze am See. Der Erste und auch viel größere liegt gleich neben dem Restaurant (siehe Bild unten). Die anderen beiden befinden sich ein paar Meter weiter am anderen Ende des Sees gleich neben der Straße. Diese sind jedoch relativ klein.

Thalersee Parkplatz


Thalersee Rundweg

Vom Parkplatz aus folgen wir dem Weg auf der linken Seite des Sees. Der Weg ist total schön und übrigens auch durchgehend barrierefrei und für Kinderwägen geeignet. Chili ist total aufgeregt und freut sich unheimlich über den abenteuerlichen Weg entlang des Wasseres.

PS: Hier kann man sich vor dem Rundweg noch schnell mit „Sackerl für’s Gackerl“ eindecken. 😉

Thalersee Ausflug mit HundThalersee Ausflug mit HundThalersee Ausflug mit HundThalersee Ausflug mit Hund

Kaum zu bremsen ist die Kleine – einmal das Wasser gesehen ist sie so gut wie gar nicht mehr davon fernzuhalten. Mit allen Tricks und Leckerlis schaffen wir es aber doch den Rundweg fortzusetzen und sie ein bisschen von den Enten und dem See abzulenken.

Pausen sind wichtig

Zu langes Gehen ist für unsere Chili natürlich noch nicht möglich, auch wenn sie durch die viele Aufregung total aufgewirbelt ist, gehören anständige Pausen zum Ausruhen und Trinken unbedingt mit dazu – selbst bei einem so kurzen Rundweg wie diesem.

Unter der Woche und am Vormittag ist es hier wirklich total ruhig. Wir setzten uns also einfach mitten am Weg hin uns machen anständige Pausen. Aber auch diese sind super spannend, ein paar Leute kommen nämlich doch vorbei. Zum ersten Mal beobachtet Chili einen vorbeifahrenden Kinderwagen und Menschen mit Walking-Stöcken. 🙂

Thalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit Hund

Zwischendurch wird die Kleine dann auch stückchenweise von Helena getragen.

Ein Picknick am See

Auf der anderen Seite des Thalersees angekommen gibt es eine große Spielwiese. Diese eignet sich hervorragend für ein Picknick, unser Frühstück haben wir ja vorhin noch schnell eingekauft und hungrig sind wir auch schon. Also breiten wir die Decke auf und jausnen mal ausgiebig.

Chili wird mit einem kleinen Leckerli-Spielchen beschäftigt und liegt währenddessen total brav neben uns, ganz konzentriert auf ihren kleinen Reifen. 🙂

Thalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit Hund

Fertig, fast alles aufgegessen. Jetzt geht’s weiter und zurück zum Auto. Chili ist wahnsinnig begeistert und will unbedingt ins Wasser. Hunde im Wasser sind hier am Thalersee aber nicht erlaubt und natürlich halten wir uns auch an die Regeln.

Vorbei am Boot des Versprechens, auf dem Arnold Schwarzenegger seiner (mittlerweile) Ex-Frau einen Heiratsantrag machte und dem Bootsverleih folgen wir dem Weg bis zum Parkplatz.

Was für ein Ausflug, voller neuer Impressionen und aufregenden Highlights für den Welpen. Und natürlich auch für uns, denn mit einer neuen Begleiterin sind auch die „alten Ausflüge“ auf einmal wieder ganz neu. 😉

Thalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit HundThalersee Rundweg mit Hund


Danach wird geschlafen

Schon im Auto schäft Chili sofort ein und auch zu Hause wird heute mal so richtig geschlafen um das Erlebte auch anständig verarbeiten zu können.

DSCF1996


Tipps

#1 – Der Thalersee ist nicht das einzige Ausflugsziel in Thal. Was du sonst noch alles mit dem Spaziergang um den Thalersee verbinden kannst ließt du hier: Tagesausflug nach Thal – auf den Spuren von Arnold Schwarzenegger

#2 – Man kann sich am See auch Boote ausleihen, doch das Häuschen war als wir vormittags dort waren noch nicht besetzt. Angeblich öffnet der Verleih erst ab Mittag.

#3 – Im Winter kannst du am Thalersee Eislaufen und es gibt auch eine 15km lange Langlaufloipe. Das steht schon fix auf meiner To-Do-List für kommenden Winter. 😉

#4 – Keine 5 Minuten entfernt befindet sich auch eine Golfanlage und der Golfclub Thalersee.

Ausflug zum Thalersee



Hast du auch einen Hund? Was war denn euer erster „richtiger“ Ausflug? Ich freu mich auf deine Geschichte in den Kommentaren oder schreib mir gerne jederzeit ein E-Mail: Kontakt

PS: Noch mehr Abenteuer – auch mit Hund – gefällig? Na dann folge uns doch auf Facebook, Instagram, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reiseideen und Freizeittipps sammeln!

Eva

Eva, 24 - ACHTUNG gefährlich - 1.DAN im Judo! Hallo, ich bin die ältere - aber trotzdem kleinere - Schwester vom Freizeit- & Reiseblog Days Weekends & More. Außerdem bin ich wohl die "Planerin" von uns zwei Mädels, ich könnte stundenlang einfach nur Routen festlegen, Wanderungen heraussuchen und To-Do Listen erstellen - deshalb studiere ich wohl Logistik. :) Ich liebe es einfach draußen zu sein und die Vielfalt der Natur zu entdecken, es gibt wohl kaum einen Nationalpark auf dieser Welt den ich nicht unglaublich gerne mal besuchen würde. PS: Leckeres Essen ist mir auch ziiiiemlich wichtig. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.