Ponta de São Lourenço – Wanderung in Madeira

Lang hat’s gedauert bis ich nun endlich ein bisschen was von unserer Wanderung auf der Ponta de São Lourenço in Madeira hier am Blog erzähle… Aber nun ist es endlich soweit, denn diese wundervolle und beeindruckende Tour will ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten!

gewandert Ende September


Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço

Überblick Tourdaten

Schwierigkeitsgrad: mittel
Gehzeit: ca. 2 1/2 Stunden
Länge: ca. 7 km
Höhenmeter↑: ca. 500 m
Höchster Punkt: ca. 150 m
Ausgangspunkt: Parkplatz am Ende der Straße am östlichsten Zipfel von Madeira
Einkehrmöglichkeiten: Am Parkplatz gibt es ein paar Getränke- & Essensstände, am Weg gibt es keine Einkehrmöglichkeiten
Besonderheit: Küstenwanderung, schroffe Felsen, Naturreservart, einzigartige Vegetation, kein Schatten

Ponta de São Lourenço in Madeira | Anreise & Co

Lage & Anreise

Die Ponta de São Lourenço befindet sich am aller östlichsten Zipfel der Insel Madeira am Ende der Straße in Caniçal.

Am einfachsten ist die Anreise mit dem Auto, wir folgen von Caniçal einfach der Beschilderung zur Ponta de São Lourenço.

Aber auch per Bus kann man von Funchal aus in ca. 40 Minuten am Ausgangspunkt sein. Die Linie 113 hält über der Baía d’Abra an, wo sich auch der Parkplatz und Ausgangspunkt dieser Wanderung befindet.


Parken

Der Parkplatz befindet sich am Ende der Straße am östlichsten Ende der Insel, über der Baía d’Abra. Hier gibt es sehr viele Parkplätze und wir haben Ende September überhaupt kein Problem einen freien Platz zu bekommen.


Ponta de São Lourenço

Übernachten

Wir übernachten in Funchal*, genauer gesagt in Sao Martinho ein Ort der gleich westlich von Funchal Stadt liegt, was wirklich ein toller Ausgangspunkt für unsere Standortrundreise auf Madeira ist! Ruhig gelegen mit tollen Möglichkeiten die Promenade entlang zu flanieren, Strand und Bademöglichkeiten gleich in der Nähe, aber auch die Hauptstadt angrenzend und die Bushaltestelle quasi vor der Haustüre. Für uns genau das Richtige!

Du suchst eher eine Unterkunft nahe der Ponta de São Lourenço? Da habe ich zwei hübsche Unterkünfte für dich entdeckt: Quinta do Lorde Resort – Hotel – Marina* oder mal was ganz Spezielles: Vila Cais da Gaivota by Madeira Best Apartments*


Ponta de São Lourenço in Madeira | Rundwanderung

Sonnencreme & Wasser – Check.

Diese Wanderbeschreibung fällt mir ganz besonders leicht, denn sich hier zu verlaufen, wäre wirklich eine Meisterleistung. Man folgt einfach den Schildern bzw. dem Weg ans Ende der Insel. Also nichts wie los! 😉

Was ich euch aber definitiv und ganz deutlich mit auf den Weg geben möchte: Bitte vergesst nicht einen Sonnenschutz und ausreichend Trinkwasser mitzunehmen! Gerade im Sommer ist es hier wirklich richtig heiß und Schatten gibt es hier nicht.

Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço

Ein WOW folgt das andere

Der Weg ist einfach wahnsinnig cool und so ein tolles Kontrastprogramm zu den vielen grünen und üppigen Levada Wanderungen hier auf der Insel.

Ich liebe ja Steine und Felsen! Außerdem liebe ich diese wilde Atmosphäre hier. Die Wellen peitschen gegen den Fels und wir können kaum miteinander sprechen, so laut ist der Wind in unseren Ohren.


Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço

Einmal wenden und zurück bitte

Wie wunderschön es hier ist!

Wir kehren diesmal aber sogar kurz vor dem Ende schon um. Nicht weil es uns nicht gefällt, ganz im Gegenteil, aber wir haben heute Vormittag schon eine Wanderung auf den höchsten Berg der Insel gemacht und sind deshalb schon seit früh morgens auf den Beinen, die uns bereits eiiiinige Höhenmeter getragen haben…

Es ist aber gar nicht so schlimm, hier schon 1-2 Kilometer vorher kehrt zu machen, denn die Landschaft verändert sich sowieso nicht wirklich viel. Natürlich wäre es toll gewesen bis ans Ende zu wandern, doch im Urlaub möchten wir uns nicht quälen, daher – auf zum Abendessen. 😉


Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço
Ponta de São Lourenço

Tipps & Umgebung

#1 – Jause und Getränke mitnehmen, es gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten. Vor allem bitte genügend Wasser mitnehmen, es kann sehr heiß und auch ein wenig anstrengend werden!
#2 – Vergiss auch auf keinen Fall auf die Sonnencreme, oder eine Kappe – hier gibt es keinen Schatten.
#3 – Sollte es eher kühl sein, nimm unbedingt eine Windjacke mit, hier kann es schon mal riiichtig windig sein.
#4 – Es gibt auch einen Zugang zum Meer an der Casa do Sardinha. Falls du eine Wasserratte bist, nimm gerne Schwimmsachen mit.

Lese- & Wandertipps für Madeira

Eine ganz besondere Wanderung auf den höchsten Berg der Insel findest du in diesem Beitrag.

Am Blog Ferngeweht kannst du dir noch ein paar weitere tolle Wanderideen für Madeira holen.



Was sind deine liebsten Wanderungen auf Madeira? Findest du die Insel auch so wunderschön wie ich? Ich bin schon gespannt – schreib doch ein paar deiner Erfahrungen in die Kommentare! 🙂

PS: Noch mehr Abenteuer & Wandertipps gefällig? Na dann folge uns doch auf Facebook, Pinterest & Co – so bist du immer live dabei und kannst noch mehr richtig coole Reise- und Freizeitideen sammeln!

.

Eva

Eva, 26, stark planungs- & fotoverliebt. wenn ich gerade nicht im Büro sitze - und das tue ich 40 Stunden/Woche - dann halte ich gerade ein Judotraining oder gebe Saxophonstunden. Sonst habe ich wahrscheinlich gerade ein Outdoor-Fotoshooting mit einem Hund oder einem Pärchen. Denn seit Juni 2019 bin ich nun auch ganz offizielle Berufsfotografin. <3 Dann - wenn ich mal Freizeit habe - bin ich am Liebsten gemeinsam mit meiner Schwester oder meinem Freund unterwegs um die Welt zu entdecken. Im Wald, an einem ruhigen See oder auf dem Berg! Hauptsache in der Natur. Und meine Kamera? Natürlich immer mit dabei! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.